Am 31.05.2016 luden die RTC Reifen-team GmbH & Co. KG und GiTi Tire zum Reifenvergleichstest im ADAC Sicherheitszentrum in Linthe ein. Eingeladen waren diverse Gesellschafter und auserwählte Spediteure. Zwei gleiche Zugmaschinen vom Typ Mercedes Actros standen zur Verfügung. Ein Fahrzeug war Sommerbereift und das andere für den Winter vorbereitet. Auf verschiedenen Fahrbahnbelägen wurde Nässe, Eis und Schnee bei sommerlichen Temperaturen simuliert. Es standen Kurvenfahrten, Ausweichmanöver, Notbremsungen und einiges mehr auf dem Programm. Dabei wurden die z.T. nicht unerheblichen Unterschiede bestens herausgestellt. Schon Geschwindigkeitsänderungen von wenigen km/h führten zu erheblichen  Unterschieden im Fahrverhalten.  Dem einen oder anderen Fahrer waren derartige Unterschiede nicht bekannt. Da hilft im Winter nur eins: Umrüsten, so die einhellige Meinung.